Change language: click here for English  clic aquí para español  cliquez ici pour français 
Alles rund um Füllstandsmelder. Kaufen Sie im Shop alle Ersatzteile für die Silofüllstandsmelder FMN und FMK.
|| Startseite

|| Produkt
    Beschreibung
    Bedienung
    Preisliste
    Downloads

|| Shop

|| Kontakt
    Möglichkeiten
    Impressum

    Datenschutz

News:


_________________

letzte Aktualisierung:
- B E D I E N U N G -
1. Einzelteile
2. Verpackungsinhalt
3. Verwendung & Sicherheit
4. Montage
5. Justierung
6. Rückstellfeder wechseln
7. Anschlußschema
8. Wartung
9. ENICONTROL
_____________________________________________________________

Rückstellfeder auswechseln

Serienmäßig werden Rückstellfedern mit 20p Rückstellkraft eingebaut. Die zwei mitgelieferten Rückstellfedern haben eine Rückstellkraft von 60p bzw. 250p.

Eine stärkere Rückstellfeder sollten Sie einbauen bei:
"Leermeldern" im unteren Teil größerer Silos oder Füllmeldern in Silos mit Füllgütern höherer Wichte (Sand, Kies usw.).

  • Feststellring 11 entfernen,
  • Stellbuchse 8, Rückstellfeder 7 und Stößel 6 komplett heraus-schrauben
  • Jetzt Stößel 6 aus Stellbuchse 8 nehmen. (Die Rückstellfeder wird frei zum Austauschen)
  • Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge

Beachten Sie beim Zusammenbau:
Die Stellbuchse 8 muß ungefähr bündig abschließen mit der Metallwandung hinter der Membrane 4, wenn Sie 8, 7, 6 komplett wieder einbauen.

  • Danach den Füllmelder neu justieren.